Herzlich Willkommen bei der Schlagmann-Edmüller Stiftung


Hilfe für Bedürftige
Helfen, wo es nottut

Tierschutz
Regionale Projekte fördern

Berufsausbildung
Weil wir Maurer lieben

Förderung kirchlicher Zwecke
Unsere Heimat erhalten
 

Aktuelles

 

Förderpreise für die besten Maurer-Meister und Bautechniker

Die Schlagmann-Edmüller-Stiftung fördert auch die Weiterbildung und unterstützt die drei Besten mit Geldpreisen. In den letzten Monaten wurden hier die Preise übergeben:
Fachschule für das Bauhandwerk Ergolding
Ihren Abschluss feierten die Meisterschüler in Ergolding am 15. Juni 2018. Mit dabei war Werner Berger als Vertreter der Schlagmann-Edmüller Stiftung und ehrte die 3 besten Meisterschüler der Fachschule.
Fachschule für das Bauhandwerk Ergolding
 
Bau-Innung Ravensburg
Am 11.7.2018 fand in Wolfegg die Lehrabschlussfeier der Innung Ravensburg statt. Bei der Lehrabschlussfeier war für die Schlagmann-Edmüller-Stiftung Herr Edmüller, Herr Killinger sowie Herr Neubrand vor Ort. Dies erfreute Herrn Birk und Herrn Schützbach (Vorstand der Innung Ravensburg) sehr weil es ein kleines Jubiläum für uns war. Die Schlagmann-Edmüller-Stiftung prämiert die Junggesellen schon zum 5. Mal. Erstmals im Jahr 2014.

Die Schlagmann-Edmüller-Stiftung durfte in diesem Jahr 2 Erste Plätze sowie einen 3. Platz prämieren.

Mit einem Notendurchschnitt von 1,3 konnten David Kiechle (Fa. Otto Birk GmbH, Aitrach) sowie Alexander Engstler (Fa. Scherer GmbH, Horgenzell) den 1. Platz mit jeweils 400 € entgegennehmen. Den 3. Platz erreichte Michael Blumer (Fa. Mangler Bau GmbH, Leutkirch) mit einem Notendurchschnitt von 1,9 und konnte somit 200 €entgegennehmen.

Die Vorstände der Innung Ravensburg bedankten sich bei Herrn Edmüller und hoffen natürlich auf eine weitere Unterstützung der Schlagmann-Edmüller-Stiftung.
Bau-Innung Ravensburg
Bau-Innung Ravensburg
Bau-Innung Ravensburg
 
Staatliche Fachschule für Bautechnik Neumarkt i. d. Opf.
Die besten Absolventen der Bautechniker wurden am 20. Juli von Jürgen Pritsch ausgezeichnet.
  Staatliche Fachschule für Bautechnik Neumarkt i. d. Opf.
Staatliche Fachschule für Bautechnik Neumarkt i. d. Opf.
 
Bau-Innung Deggendorf
Am 26. Juli fand die Freisprechungsfeier der Bau-Innung Deggendorf statt. Severin Hackl ehrte die besten Maurergesellen und verteilte Maurermappen an alle Absolventen.
Bau-Innung Deggendorf
Bau-Innung Deggendorf
Bau-Innung Deggendorf
 
Robert-Eckert-Schulen Regenstauf
Am Freitag, 27. Juli 2018, fand die Ehrung bei den Bautechnikern der Eckert-Schulen am Campus Regenstauf statt.

Unser Kollege Robert Hummel überreichte im Rahmen der Abschlussfeier die Prämie an die drei besten Bautechniker, die ihre Weiterbildung zum Staatlich geprüften Bautechniker mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen haben:

1. Preisträger – € 1.000.- Prämie
Steffen Johannes Wehner
mit einem Notendurchschnitt von 1,40

2. Preisträger – € 750.- Prämie
Ramona Schelter
mit einem Notendurchschnitt von 1,48

3. Preisträger – € 500.- Prämie
Markus Hansl
mit einem Notendurchschnitt von 1,58
Robert-Eckert-Schulen Regenstauf
Robert-Eckert-Schulen Regenstauf
Robert-Eckert-Schulen Regenstauf
 
Bau-Innung Cham
Bei der Freisprechungsfeier der Bauinnung Cham gab es für die 5 Innungsbesten wieder Auszeichnungen der Schlagmann-Edmüller-Stiftung: Hans-Peter Hofbauer überreichte Geldpreise an Josef Wagner (Bauunternehmen Heimerl, Schönthal), Stefan Tretter (Feldbauer, Roding), Thomas Zellner (Schegerer, Atzenzell), Sandro Daiminger (Lausser, Roding) und Fabian Blomberger (Aumer, Roding).
Bau-Innung Cham
 
Städtische Schule für Bautechnik München
Am 27. Juli wurden Preise an die Jahrgangsbesten übergeben.

In diesem Jahr teilten sich 2 Absolventen den ersten Platz.

1. Platz – je 800.-EUR Prämie
Ernst Gerg aus Bad Tölz
Simon Bösl aus Eichstätt


2. Platz – 500.-EUR Prämie
Quirin Hellthaler
Städtische Schule für Bautechnik München
 
Bau-Innung Amberg
Im Rahmen der diesjährigen Freisprechungsfeier der Bau-Innung Amberg am 31. Juli wurden die drei besten Maurergesellen mit einem Förderpreis der Schlagmann-Edmüller Stiftung von Johann Fröhler ausgezeichnet.
Bau-Innung Amberg
 
Bau-Innung Straubing-Bogen
Auf der diesjährigen Freisprechungsfeier der Bau-Innung Straubing-Bogen am 14. September wurde die besten 4 Maurergesellen mit Geldpreisen der Schlagmann-Edmüller-Stiftung prämiert.

1. Platz
Christian Döring aus Ascha

2. Platz
Johannes Raith aus Neukirchen

3. Platz
Lukas Reindl aus Rain
Benedikt Schmid aus Mariaposching
Bau-Innung Straubing-Bogen
 
Berufsschule Pfarrkirchen
Sponsoring des Kranfahrscheins der Maurer-Abschlussklasse
Berufsschule Pfarrkirchen
 
Dr. Robert Eckert Schulen AG

Die Staatlich geprüfte Techniker der Eckert-Schulen feiern ihren Abschluss und Schlagmann ist als Excellence-Partner dabei

„Ein bedeutender Lebensabschnitt geht heute für Sie zu Ende“, sagt Markus Johannes Zimmermann, Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie bei seiner Eröffnungsrede. „Ihr erfolgreicher Abschluss markiert Ihren Start in eine bessere berufliche Zukunft.“ Es ist Freitag, der 16. Februar 2018 – über 400 Gäste strömen zur Absolventenfeier der insgesamt 258 Staatlich geprüften Techniker an den Campus Regenstauf. Sie alle erwarten gleich mehrere Programmhighlights: Drei Excellence-Partner prämieren die jeweils jahrgangsbesten Vollzeitabsolventen aus den Fachrichtungen Bau-, Maschinenbau- und Elektrotechnik. Darüber hinaus erhalten 53 Absolventen den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung von Herrn Staatssekretär Albert Füracker und der 100.000. Absolvent in der Geschichte der Eckert Schulen wird gekürt.

„Das Excellence-Partner-Netzwerk entwickelt sich zunehmend zum Hidden-Pluspunkt an unserer Technikerschule“, betont Zimmermann. Die Studierenden erhalten in Fachvorträgen und Exkursionen einmaliges Spezialwissen, die Zusammenarbeit während den Projektarbeiten ist oftmals wegweisend für den weiteren beruflichen Werdegang. Ein klares Highlight in dem Kooperationsmodell bildet die Prämierung der Fachrichtungsbesten. Diesen Februar werden zur Absolventenfeier insgesamt 6.750 Euro ausgeschüttet. Die Schlagmann-Edmüller Stiftung ehrt bei den Staatlich geprüften Bautechnikern Eugen Zimmerling als Jahrgangsbesten mit 1.000 Euro bei einem erreichten Notendurchschnitt von hervorragenden 1,36. Herr Holger Rose bekommt als Zweitbester und einem Schnitt von 1,72 eine Prämie in Höhe von 750 Euro und Stefan Wolf als Drittplatzierter bekommt 500 Euro bei einem erreichten Notendurchschnitt von 1,92.
Eckert Schulen v.l.n.r.: Robert Hummel (Schlagmann Poroton), Stefan Wolf, Holger Rose, Eugen Zimmerling, Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer & Schulleiter Fachschulen Technik und EDV)