Wo ist es schöner als bei uns in Bayern? Unsere Heimat bietet nicht nur eine herrliche Landschaft, sondern auch hervorragende Lebens- und Arbeitsbedingungen, Wohlstand und sozialen Frieden. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, müssen wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst werden und jeder seinen Teil zum Erhalt unserer Heimat Bayern beitragen.”

Die Stiftungsgründer Sylvia Schlagmann-Edmüller
und Johannes Edmüller

Juli 2014

 

Schlagmann-Edmüller-Stiftung wurde beim Sommerempfang des Landtags in Schloss Schleißheim geehrt


Ehrenamtliche Helfer und Institutionen aus allen Regierungsbezirken, die sich durch ihr Engagement verdient gemacht haben, waren am 15. Juli vom Bayerischen Landtag in das Schloss Schleißheim eingeladen. Barbara Stamm dankte Sylvia Schlagmann-Edmüller und Johannes Edmüller für ihre Arbeit im Rahmen der Schlagmann-Edmüller-Stiftung.

 



Barbara Stamm begrüßte die Gäste persönlich. Johannes Edmüller und Sylvia Schlagmann-Edmüller wurden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Wir wollen als Gründer der Stiftung unseren Teil zur Gesellschaft beitragen. Unser Unternehmen Schlagmann POROTON® ist seit über 5 Jahrzehnten in Bayern als erfolgreicher Ziegelhersteller tätig. Wir dürfen dieses Unternehmen in der dritten Generation weiterführen. Mit der Einbringung des Stiftungs-Grundkapitals von 1 Mio. Euro wollen wir den Grundstein legen für eine gemeinnützige Stiftung, die auf den folgenden drei Pfeilern basiert: der Hilfe für Bedürftige, der Berufsausbildung junger Menschen sowie dem Tierschutz.

 

 



Der Vorstand der Sparkasse Rottal-Inn, Direktor Hans Fischer (re) und Stefan Hauf (li) überreichen am 29.12.2010 die Stiftungsurkunde an die Stiftungsgründer Sylvia Schlagmann-Edmüller und Johannes Edmüller.